Kompaktkurs Psychosomatische Grundversorgung

Wir führen seit langem in Abständen regionale Kurse für alle Fachrichtungen durch.

Der jeweilige Kurs richtet sich nach dem BÄK-Curriculum (15 DS Balintarbeit, 10 DS Theorie und 15 DS Interventionstechnik).
In der Anlage finden Sie die entsprechenden Richtlinien zur Ansicht.
http://www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=1.120.1116.1122

Die Ausbildung ist für niedergelassene und in Ambulanzen tätige Ärzte konzipiert, die die Qualifikation für Psychosomatische Grundversorgung nachweisen wollen, um die Ziffern 35100 und 35110 abrechnen zu können oder die für Akupunktur, für Schmerztherapie und für Hausarztverträge gebraucht werden.

Durchgeführt wird der Kurs an 6 Wochenenden jeweils freitags 17:30 bis 21:45 und samstags 9:00 bis 18:00.

Der Kurs wird als Komplettkurs durchgeführt (Theorie, Balintgruppe, Interventionstechnik). Sie müssen keine Bestandteile des Curriculums andernorts erwerben!

Kosten: voraussichtlich 1.400 EUR

Veranstaltungsort:
Ärztehaus Braunschweig, An der Petrikirche 1, 38100 Braunschweig.


Beginn: 19.01.2018 ,17.30 Uhr


Anmeldung über die Geschäftsstelle per E-Mail erbeten.

Wichtig: begrenzte Teilnehmerzahl!
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben!




Allgemeine Informationen bitte hier herunterladen (PDF)
Anmeldung PGV kompakt hier herunterladen (PDF)