Erweiterte Ausbildung, Zusatzangebote, Sonderveranstaltungen, Qualitätszirkel

Das Institut bietet im Rahmen des Gesamtkonzepts Therapieausbildung neben der Supervision auch die Ausbildung in den von den Ausbildungsordnungen geforderten Nebendisziplinen an sowie ergänzende Kurse in bedeutsamen Bereichen:
  • Autogenes Training
  • Balintgruppen-Arbeit
  • Hypnose
  • Interventionstechnik
  • Selbsterfahrung einzeln oder in Gruppen
Diese Veranstaltungen finden regelmäßig bzw. im Rahmen eines turnusmäßigen Programmablaufs statt. Darüber hinaus werden oft noch Zusatztermine abgeboten.

Spezielle kursübergreifende Veranstaltungen sowie Sonderveranstaltungen werden separat vorgestellt und angekündigt.